Wechselrichter

FEG mbH entwickelt und fertigt in Sömmerda (Thüringen) die Sinuswechselrichter-Serie "Sontime".

Die Geräte gibt es mit verschiedenen Ausstattungsoptionen im Leistungsbereich von 800W bis 2500W für Batteriespannungen von 12V, 24V oder 48V.

Das Einsatzgebiet liegt dabei unter anderem auf der Nutzung autarker Energiesysteme (Inselsysteme).

Wechselrichter in deutscher Qualitätsarbeit

Inselsysteme finden Anwendung in:

  • Berghütten
  • Wetterstationen ohne Netzanbindung
  • mobilen Geräten
  • Wohnmobilen
  • Versorgung von ländlichen Regionen
  • unterbrechungsfreie Stromversorgung in Krankenhäusern, Kraftwerken und Rechenzentren

Neben reinen Inselgeräten sind als Ausstattungsvarianten ebenfalls erhältlich:

  • Netzvorrangschaltungen
  • Solar MPP-Anschluss
  • Batterieladefunktion
  • Netzeinspeisefunktion
  • Fernbedienung
  • potentialfreier Kontakt

Desweiteren können unsere Wechselrichter regenerative Energieanlagen wie Solaranlagen, Kleinwindanlagen oder Blockheizkraftwerke in ein Batteriespeichersystem eines Haushaltes integrieren, um den Eigenverbrauch zu optimieren.

Neuanlagen oder bereits bestehende Solaranlagen können durch unseren Wechselrichter und einem Speicher ergänzt werden um einen noch effizienteren Eigenverbrauch zu erhalten.

Darüber hinaus bieten wir Geräte für vielfältige Sonderanwendungen und kundenspezifische Projekte an.

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.


FEG mbH - Franz-Mehring-Straße 18, 99610 Sömmerda, Telefon: (03634) 68 58-0, Telefax: (03634) 68 58-58, E-Mail: